0172 15 30 360 info@infostand24.de

7 Tipps für erfolgreiche Twitter-Anzeigen im Jahr 2021

Erstellen Sie Twitter-Anzeigen, die sich nahtlos in die Zeitpläne Ihrer Zielgruppe einfügen, um Aufmerksamkeit zu erregen, den Traffic zu verbessern und vieles mehr.

Hier finden Sie:

  • Warum sollten Sie Twitter-Anzeigen in Betracht ziehen?
  • Die verschiedenen Arten von Twitter-Werbemöglichkeiten
  • Beispiele für Twitter-Anzeigen
  • So optimieren Sie Ihre Anzeigen

Twitter begann ist es eine Social-Media-App, mit der man sich virtuell mit anderen verbinden, Gedanken austauschen und Gespräche führen kann. Es ist eine Plattform geworden, auf der Benutzer vielfältige und aktuelle Nachrichten erhalten, ihre Späße machen, Memos posten,  Gedanken kundtun. 

Es ist auch eine der Top-Plattformen für Social Media Marketing-Anzeigen.

Wenn Sie Facebook- und Instagram- Anzeigen schalten, haben Sie möglicherweise das Gefühl, dass Sie in Bezug auf bezahlte soziale Netzwerke eingestellt sind. Wenn Sie jedoch noch nicht einmal daran gedacht haben, Twitter-Anzeigen in den Mix aufzunehmen, verpassen Sie dies möglicherweise. 

Tatsächlich wachsen die Twitter-Nutzerzahlen – und die Engagement-Raten – . Egal, ob Sie bereits im Kampagnenzug für Twitter-Anzeigen sind oder einfach nur mehr wissen möchten, lassen Sie uns auf die Informationen eingehen, die Sie benötigen, um 2021 auf Twitter erfolgreich zu sein.

Was sind Twitter-Anzeigen?

Twitter-Anzeigen sind bezahlte Tweets mit Text oder Multimedia. Sie werden auf der Twitter-Plattform als gesponserte Tweets, gesponserte Konten und gesponserte Trends über den Desktop oder in der mobilen App angezeigt. 

Normalerweise können Sie mit diesen Tweets genauso interagieren wie mit einem organischen Tweet (z. B. Antworten, Retweeten oder Liken), sie werden jedoch als „beworben“ markiert.  

Warum Twitter-Anzeigen Ihre Aufmerksamkeit verdienen

Die Popularität von Twitter ist nicht zu unterschätzen. Berichten zufolge hat die Plattform täglich rund 187 Millionen Nutzer weltweit. Wenn diese Benutzer einen Bildlauf durchführen, können einige der Tweets in ihren Zeitleisten gesponserte Anzeigen oder beworbene Inhalte sein. 

Ihre Zielgruppe ist möglicherweise auf der Twitter-Plattform sehr aktiv. Männer zwischen 25 und 34 Jahren sind die größte Twitter-Altersgruppe (19%). Die zweitgrößte ist die 18- bis 24-jährige Frau. Twitter-Nutzer sind jedoch kaum alle jung. Mehr als 12% von ihnen sind 50 Jahre und älter .

Wenn Ihre Kampagnenparameter für Twitter-Anzeigen Standard sind, gleicht die Plattform Ihre Ausgabenquote im Laufe des Tages aus. (Bild über Unsplash)

Einige wichtige Vorteile von Twitter-Anzeigen sind:

  • Präzise: Die effektivsten sind kurz und auf den Punkt
  • Unauffällig : Sie fügen sich organisch in den Newsfeed ein, ohne den Leser zu stören
  • Kosteneffizient : Mit ihnen können Sie Ihre Kampagne budgetfreundlich erstellen
  • Maßgeschneidert : Es ist möglich, diese Anzeigen genau auf unterschiedliche Zielgruppen zuzuschneiden
  • Vielseitig: Mit nur wenigen Klicks können Sie eine effiziente Retargeting-Kampagne erstellen

Einer der besten Aspekte bei Twitter-Anzeigen ist, dass es keine Mindestausgaben für Kampagnen gibt. Somit  können sie für praktisch jedes Budget geeignet sein.

Arten von Twitter-Anzeigen

Twitter bestimmt, für welche Zielgruppe Ihre Inhalte am besten geeignet sind. Danach konkurrieren die Anzeigen in einer Auktion, die auf Ihrem Budget basiert. Je mehr Geld Sie bereit sind zu zahlen und je relevanter Ihre Anzeigen sind, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie dort erscheinen, wo Sie möchten. 

Twitter-Anzeigen sind eine unkomplizierte, bezahlte Social-Media-Marketing- Taktik. Die Plattform bietet Ihnen jedoch mehrere Anzeigenoptionen für die Bewerbung Ihres Kontos und Ihrer Inhalte.

Diese schließen ein:

  • Tweets – Zahlen Sie, um Ihre Tweets in die Zeitleiste der Zielgruppe, in Benutzerprofile und in die Top-Suchergebnisse aufzunehmen
  • Konten – Platzieren Sie Ihr Konto in der Zeitleiste Ihrer potenziellen Zielgruppe, in den Suchergebnissen und in den Vorschlägen, denen Sie folgen sollten
  • Trends – Ihr Tweet wird in Trendthemen und im Abschnitt „Trends für Sie“ beworben, wo sie 24 Stunden lang sichtbar sind
  • Automatisierter Werbemodus – Zahlen Sie eine Pauschalgebühr von 99 US-Dollar, um Ihre ersten zehn Tweets des Tages automatisch bei Ihrer ausgewählten Zielgruppe zu bewerben ( Hinweis: Dieser Modus steht neuen Nutzern laut Twitter nicht mehr zur Verfügung ).
  • Karussell – Diese interaktiven Anzeigen wurden im Herbst 2020 gestartet und dienen dazu, Nutzer durch eine Kombination von 2-6 Bildern oder Videos in einer einzigen Anzeige zu motivieren 

Die neuesten Tipps für Twitter-Anzeigen

Das Erstellen einer vielseitigen Twitter-Werbekampagne kann Zeit und Übung erfordern. Dies sind die neuesten Tipps für den Erfolg Ihrer Anzeigen im Jahr 2021.

Twitter erkunden Anzeige

Ein Beispiel für das Promoted Trend Spotlight auf der Registerkarte #Explore (über Twitter)

1. Entdecken Sie das Promoted Trend Spotlight

Anfang 2020 führte Twitter die globale Funktion Promoted Trend Spotlight ein . Es ergänzt die Werbeoption Promoted Trend auf der Plattform.

Mit dieser Funktion können Sie Ihre Anzeige ganz oben auf der Registerkarte „Durchsuchen“ platzieren (für die ersten beiden Besuche pro Person und Tag) und so die Sichtbarkeit erheblich verbessern. Die Option unterstützt statische Nachrichten sowie 6-Sekunden-GIFs und -Videos.

Der Nachteil dieser beeindruckenden Anzeigenlösung ist der Preis. Twitter hat die tatsächlichen Kosten dieser Anzeigen nicht bekannt gegeben. Laut Social Media Today liegen sie jedoch wahrscheinlich auf dem gleichen Niveau wie Promoted Trends, die Berichten zufolge 250.000 US-Dollar pro Tag kosten können.

2. Nutzen Sie die beschleunigte Lieferung

Wenn Ihre Kampagnenparameter für Twitter-Anzeigen Standard sind, gleicht die Plattform Ihre Ausgabenquote im Laufe des Tages aus. Wenn Ihr tägliches Kampagnenbudget 100 US-Dollar beträgt, wird es innerhalb von 24 Stunden mehr oder weniger gleichmäßig verteilt (ca. 4 US-Dollar pro Stunde).

Um Ihre Kampagne zu beschleunigen und schnellere Ergebnisse zu erzielen, können Sie die Standardlieferoption deaktivieren. Wenn Sie dies tun, wird Twitter so schnell wie möglich Impressionen bereitstellen und Engagement generieren, bis das Tagesbudget aufgebraucht ist. Dies ist eine perfekte Option für zeitkritische Werbekampagnen, die in einem bestimmten Zeitraum ein hohes Engagement erzielen müssen.

3. Überdenken Sie Ihre Twitter-Karten

Twitter-Karten tauchten wieder auf, als die Zeichenbeschränkung 140 betrug und Unternehmen sich verzweifelt mehr Werbefläche wünschten. Da Tweets mit Bildern häufig einen Anstieg der Leads verzeichnen , sind diese Karten immer noch im Trend.

Wenn Sie einen Link veröffentlichen, ruft Twitter das ausgewählte Bild automatisch von der Seite ab, auf die Sie verlinkt haben, und nimmt dieses Bild in Ihren visuellen Tweet auf, der auch als Ihre Twitter-Karte bezeichnet wird. Wenn kein etabliertes Bild vorhanden ist, ist die Karte möglicherweise leer.

Hawksem Blog: Twitter-Anzeigen

Ein Beispiel für einen in einem Feed beworbenen Tweet mit einer Twitter-Karte (über Twitter)

Wenn Sie mit den Karten einen größeren Eindruck hinterlassen möchten:

  • Verwenden Sie Übersichtskarten mit größeren Bildern, um Bilder mit höherer Qualität zu nutzen (Twitter unterstützt 560 × 750 Pixel).
  • Nutzen Sie Twitter: Site und Twitter: Creator, um zwei Benutzernamen auf eine Karte zu packen und die Werbung effizienter zu gestalten.
  • Verwenden Sie alle 200 Zeichen, um der Karte einen Wert zu geben. (Das Title-Tag ist ein separater Text, also verdoppeln Sie nicht die Aussprache.)

Profi-Tipp: Vergessen Sie nicht, die Multi-Image-Kartenoption zu nutzen, um Ihre Anzeige zu verbessern. Auf diese Weise können Sie bis zu vier Bilder in einem Tweet veröffentlichen, die erweitert werden, wenn der Benutzer darauf klickt.

4. Experimentieren Sie mit Videos

Videoinhalte gewinnen auf Twitter und darüber hinaus weiter an Dynamik. Erstellen Sie eine Kampagne für gesponserte Videos, um diese Medien optimal zu nutzen und Ihre Anzeigen attraktiver zu gestalten. Mit diesen Kampagnen können Sie Ihren Video-In-Feed anzeigen und Ihr Engagement verbessern.

Hier sind die Details zum Erstellen von Twitter-Videoanzeigen :

  • Maximale Videogröße: 1 GB
  • Tweet-Kopie : 280 Zeichen (jeder Link kostet 23 Zeichen. Wenn Sie also einen Link einfügen, bleiben 257 Zeichen übrig)
  • Videolänge : Das Maximum beträgt 2 Minuten und 20 Sekunden (der Sweet Spot scheint jedoch bei etwa 15 Sekunden zu liegen).

Bereit für eine erfolgreiche Twitter-Werbekampagne? Wir können helfen.

5. Profitieren Sie vom Retargeting

Retargeting-Funktionen (auch Remarketing genannt ) können dazu beitragen, dass sich Twitter-Anzeigen von anderen kostenpflichtigen Werbemöglichkeiten für soziale Medien abheben. Sie können diese Funktion auf Twitter verwenden, indem Sie die Kampagne so einstellen, dass diejenigen neu ausgerichtet werden, die Ihre Anzeigen gesehen oder sich mit ihnen beschäftigt, Ihre Website besucht oder Ihre App verwendet haben.

Eine der hochentwickelten Retargeting-Optionen von Twitter ist das E-Mail-Retargeting. E-Mail-Adressen aus dem CRM eines Unternehmens werden mit E-Mail-Adressen abgeglichen, die in einem Twitter-Konto registriert sind. (Da E-Mail-Adressen anonymisiert sind, stellt dies keine Verletzung der Privatsphäre dar.) Auf diese Weise können Sie für die Zielgruppe werben, ohne deren Twitter-IDs zu kennen.

Zu Ihrer Information: Twitter hat kürzlich Pläne zur Beschleunigung seiner Markensicherheitsmaßnahmen angekündigt. Laut MediaPost haben sie sich außerdem verpflichtet, eine Akkreditierung für Sichtbarkeit, Anzeigenbetrug (hochentwickelte ungültige Verkehrsfiltration), Publikumsmessung und Markensicherheit zu erhalten .

Twitter-Bereich „Wer folgt?“

Ein Beispiel für ein beworbenes Konto im Bereich „Wer folgt“ (über Twitter)

6. Experimentieren, testen, drehen

Bezahlte soziale Anzeigen müssen wie alle digitalen Marketingkampagnen regelmäßig getestet und optimiert werden, um eine optimale Leistung zu erzielen. Sie können eine Vielzahl von Twitter-Anzeigen schalten und anschließend analysieren, wie gut diese nach einer längeren Zeit für Ihre Zielgruppe und die Plattform funktionieren.

Experimentieren Sie mit Elementen wie Farben, Multimedia und Text, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Durch das Entwerfen mehrerer Anzeigen erhalten Sie nicht nur die Möglichkeit, Ihre Kampagne zu verbessern, sondern auch die Aufmerksamkeit Ihres Publikums zu erhalten. Das wiederholte Schalten derselben Anzeigen kann potenzielle und bestehende Kunden stören. Deshalb ist es eine gute Idee, Ihre erfolgreichsten Stücke zu drehen.

Das wegnehmen

Twitter-Anzeigen können eine erfolgreiche bezahlte soziale Straße für eine Vielzahl von Marken und Branchen sein. Diese Anzeigentypen bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre ideale Kundenpersönlichkeit nahtlos und kreativ zu erreichen. 

Angesichts der sich ständig ändernden Social-Media-Trends ist dies auch eine Gelegenheit für Sie, Spaß zu haben und auffällige, witzige Anzeigen zu erstellen, die doppelte Einnahmen erzielen. Indem Sie die neuesten Entwicklungen, Trends und Angebote im Auge behalten, können Sie Ihre Twitter-Kampagnen weiter verbessern – und dadurch den ROI steigern.

Dieser Artikel wurde aktualisiert und ursprünglich im Juni 2020 veröffentlicht.

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.